Thema :
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Mittwoch, 9. Januar 2019 - 19:00

Körper, Technik - Fortschritt?

Vortrag und Diskussion mit Andrea zur Nieden (Freiburg).

Spätestens seit der "Dialektik der Aufklärung" oder Marcuses "Der eindimensionale Mensch" ist das Verhältnis einer auf Emanzipation zielenden kritischen Theorie zu "technologischem Fortschritt" und der Beherrschung äußerer und innerer Natur gebrochen. So wurde der Technologie attestiert, bis in ihre innerste Struktur kapitalistisch und von der Verewigung von Herrschaft und Zurichtung des Menschen geprägt zu sein. Zugleich galt sie weiterhin als Garant der Möglichkeit einer freien gesellschaftlichen Organisation.

Der Vortrag fragt, wie sich dies angesichts heutiger Bio- und Technopolitiken darstellt. Sind DNA-Analysen, Datenbrillen, Smartphones für die Emanzipation zu gebrauchen? Oder müsste man nicht vielmehr mit Adorno sagen, Fortschritt ereigne sich dort, wo er endet?

Vortrags- und Diskussionsreihe "Zukunft des Fortschritts" der jour fixe initiative frankfurt in Zusammenarbeit mit:
basis e.v.
Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.
GEW Bezirksverband Frankfurt
GEW Regionalverband Hochschule und Forschung Südhessen

www.jourfixefrankfurt.net

_source_ : http://www.frankfurter-info.org/termine/koerp…

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare