kommentieren (0)SendeniCalTeilen

Mittwoch, 30. Januar 2019 - 19:30

Adler Werke Katzbach

Das Konzentrations-Außenlager in den Adlerwerken mit dem Decknamen "Katzbach" bestand von August 1944 bis März 1945.

Es war eines der zahllosen Außenlager, mit denen das NS-Regime dem Mangel an Arbeitskräften am Ende des Kriegs zu begegnen suchte. Und es war eines der mörderischsten.

Seine Existenz wurde lange verschwiegen.

"Adler.Werke.Katzbach" nähert sich dem historischen Vorgang der Vernichtung durch Arbeit, Terror und Hunger in diesem Frankfurter Konzentrationslager auf mehreren künstlerischen Ebenen: mit einer Textpartitur aus dokumentierendem Bericht, der Selbstdarstellung der Täter, der Klage über die Opfer und einer Komposition über einen mittelalterlichen polnischen Hymnus.

Szenische Lesung unseres im Frühjahr aufgeführten Stücks im Haus am Dom am 30. Januar 2019 um 19.30 mit anschließendem Gespräch.

Text und Regie: Ulrich Meckler

Darsteller: Edgar M. Böhlke, Iris Reinhardt Hassenzahl, Nicole Horny, Ilja Kamphues

Komposition: Gerhard Müller-Hornbach

Akkordeon: Beate Jatzkowski

_source_ : http://www.frankfurter-info.org/termine/adler…

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare