Thema : AntiRa
kommentieren (0)SendeniCalTeilen

Donnerstag, 24. Januar 2019 - 18:30

»Niemand will Nazi gewesen sein«

Überlegungen zur Nachgeschichte des »Dritten Reiches«

Vortrag von Prof. Dr. Norbert Frei

»Ihr werdet überhaupt keine Nazis finden, keiner will Nazi gewesen sein, die müsst ihr erst suchen.« Mit dieser Prophezeiung hatte Hellmuth Freiherr von Rauschenplat im März 1945 im Marinehafen von Dover alliierte Soldaten verabschiedet, die demnächst in Deutschland Teil der Besatzungsverwaltung werden sollten. Der adlige Antifaschist und spätere Remigrant sollte recht behalten: Schon in ihren ersten Begegnungen mit den Besatzern ging die große Mehrheit der Deutschen auf Abstand zu Hitler und dem verflossenen Regime, und noch vor Gründung der beiden deutschen Staaten war aus dieser pauschalen Distanzierung in Ost und West, wenngleich auf unterschiedliche Weise, die neue Staatsraison geworden. Der Vortrag versucht, die Nachgeschichte des Nationalsozialismus ausgehend von den beiden deutschen Wegen der Transformation der vormaligen Volksgenossen zu entwickeln.
Prof. Dr. Norbert Frei ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Leiter des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts.
_source_ : http://www.frankfurter-info.org/termine/niema…Überlegungen zur Nachgeschichte des »Dritten Reiches«

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare