kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 30. März 2019 - 19:30

Szenische Lesung: Wenn die Welt in Stücke fällt

Szenische Lesung: Wenn die Welt in Stücke fällt

19:30 Uhr: Anhand verschiedener Quellen beleuchten wir Themen wie Faschismus, Widerstand, Krieg und seine Folgen sowie ihre Bezüge zum Hier und Jetzt. Berlin Tegel, im Herbst 1944: Der 37 Jahre alte Jurist Helmuth James von Moltke, Mitglied der Führung des Kreisauer Kreises, wartet auf seinen Prozess vor dem Volksgerichtshof und auf seine Hinrichtung. Während seiner Haftzeit schreiben er und seine Frau Freya sich fast täglich Briefe. Der Briefwechsel ist vollständig erhalten. Wir setzen ihn szenisch um und ergänzen ihn um Auszüge aus relevanten zeitgenössischen und modernen Texten. Videosequenzen, Toneinspielungen und kurze Spielszenen machen diese Zeit spürbar.
Dauer: 2 Stunden / Um Spenden wird gebeten / Veranstaltende: Freies Theaterensemble »Das Moltke-Projekt« (moltkeprojekt.wordpress.com)

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare