Thema :
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Montag, 5. August 2019 - 18:30

Steve Willich und Tom Dörr: Safer Sex 3.0

Vortrag an der Goethe-Universität Frankfurt/Main, Campus Riedberg, Montag den 05.08.2019 um 18:30 Uhr, im Seminarraum 3 Otto-Stern-Zentrum.

Veranstaltet vom unter_berg, der Riedberger Basisgruppe der Hochschulgewerkschaft unter_bau. Im Rahmen der Vortragsreihe "Wissenschaft in Geschichte und Gesellschaft - Geschlecht und Geschlechtlichkeit."

Heute ist das Kondom nur eine Schutzmöglichkeit vor HIV. Mit der Kampagne "Safer Sex 3.0" möchte ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT) als ein Projekt der Deutschen AIDS-Hilfe darauf aufmerksam machen, dass es heutzutage neue Formen der HIV-Prävention gibt: Neben "Schutz durch Therapie" bietet auch die Prae-Expositions-Prophylaxe (PrEP) die Möglichkeit, selbst kondomlosen Sex safer zu machen und das Risiko einer HIV-Infektion erheblich zu minimieren.
Der Vortrag bietet eine Einführung in das Thema neurer HIV-Präventionsmöglichkeiten und legt einen Schwerpunkt auf die "Pille davor", mit der sich Menschen selbstbestimmter und unabhängiger als je zuvor vor HIV schützen können. Gesellschaftliche sowie gesundheitliche Vorzüge und Implikationen dieser neuen Präventionsmethode werden dargestellt und diskutiert.

Referenten: Steve Willich und Tom Dörr, hauptamtliche Sexualpräventionisten der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.

_source_ : message received on 8. Juli 13 Uhr

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare