kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 24. August 2019 - 10:00

"Empowerment - Queer BIPoC"

2-tägiger Workshop: Selbststärkung für den Umgang mit Diskriminierung durch Rassismus und Queerfeindlichkeit.

Am Samstag, den 24. August 2019 sowie Sonntag, den 25. August 2019 um jeweils 10.00 bis ca. 18.00 Uhr.

Das Training findet in einem Safer Space bzw. einem "geschützteren Raum" für LSBNT*IQ+ Personen mit eigener Rassismuserfahrung statt. Betroffene sollen im Umgang mit ihren Erfahrungen mit Rassismus in Verbindung mit Queerfeindlichkeit gestärkt werden.

Im zwei-tägigen Empowermenttraining setzen wir uns mit Identitäten, eigenen Grenzen, Self- und Community-Care, sowie Kommunikation und Vernetzung auseinander.

Inhalte:

  • Biografiearbeit mit eigenen Migrationsgeschichte/Migrationserfahrungen und der eigenen Positionierung als queere Person
  • Auseinandersetzung mit Rassismuserfahrungen in einer weißen Dominanzgesellschaft
  • Ressourcenorientierte und theaterpädagogische Methoden zur Selbststärkung
  • Vermittlung von Fertigkeiten zur Strategiebildung
  • Austausch über Diskriminierungserfahrungen und den Umgang damit.

Dieses Training findet in deutscher Sprache statt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Verbindliche Anmeldung per E-Mail bis zum 05. August 2019 (erforderlich) an karathexanasis@agah-exhessen.de

Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie nach dem 5. August 2019.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

"Forum der Vielfalt - Sexuelle und geschlechtliche Identitäten in der Migrationsgesellschaft" (Träger*in agah-Landesausländerbeirat)

_source_ : https://frankfurter-info.org/termine/empowerm… erstellt von Forum der Vielfalt - zuletzt geändert: 2019-07-23T10:46:41+00:00

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare