Thema : Ökonomie
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Freitag, 18. Oktober 2019 - 19:30

Vorstellung des Buches: Ja! Anarchismus. Gelebte Utopie im 21. Jahrhundert. Interviews und Gespräche.(2. aktualisierte und ergänzte Auflage November 2018)

mit dem Herausgeber Dr. Bernd Drücke (DFG-VK Münster & Koordinationsredakteur der Graswurzelrevolution und zwei Überraschungsgästen.

Ja! Anarchismus
Gelebte Utopie im 21. Jahrhundert

"Muss man die alten Interviews aus dem Ja-Anarchismus-Band neu auflegen? Muss man!"
Kerstin Wilhelms-Zywocki, in: Libertäre Buchseiten/GWR 437, März 2019

"Drücke wird seiner, im Vorwort zur Erstauflage benannten Intention gerecht: 'Ein Ziel dieses Buches ist es, einige dieser 'unbekannten' Anarchistinnen und Anarchisten dem Vergessen zu entreißen. Denn das, was sie umtreibt, kann Inspiration und Ermutigung sein für alle, die sich hier und heute für die Idee der Anarchie begeistern.' Ich kann dieses Buch nur empfehlen!"
Maurice Schuhmann, in: Contraste, Juli/August 2019

Es laden ein: DFG-VK Frankfurt, DFG-VK Bildungswerk Hessen, Redaktion Graswurzelrevolution, Unrast-Verlag. Im Rahmen der GegenBuchMasse.

_source_ : message received on 25. September 17 Uhr

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare