kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Montag, 3. Februar 2020 - 18:30

KETEKE Train

KETEKE Train

>>> Donnerstag, 30.1.2020 20:30 Uhr // DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
>>> Montag 3.2.2020 18:30 // Filmforum Höchst

KETEKE Train
Ghana 2017. R: Peter Sedufia
D: Adjetey Anang, Lydia Forson, Fred Amugi. 70 Min. DCP. engl. OF

Ghana in den 1980er Jahren: Der Zug ist das einzige Fortbewegungsmittel, um vom Land in die Stadt zu gelangen. Die hochschwangere Atswei und ihr Mann Boi möchten für die Entbindung ihres ersten Kindes gemeinsam in ihre Heimatstadt Akete fahren, doch sie verpassen den nur einmal wöchentlich verkehrenden Zug. Nach einer unglücklichen Entscheidung findet sich das Paar plötzlich im Niemandsland wieder. Die beiden versuchen, schnellstmöglich einen Weg in die Stadt zu finden, um Gefahren für Mutter und Kind zu vermeiden. KETEKE, für den sich Regisseur Peter Sedufia von seiner Kindheit in den 1980er Jahren inspirieren ließ, ist eine temporeiche Komödie, die vor allem durch die burleske Körperkomik seiner beiden Hauptfiguren überzeugt.

_source_ : http://www.africa-alive-festival.de/keteke-tr…