kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 29. Februar 2020 - 19:00

NiUnaMenos - eine Fotoausstellung

"Ni una Menos!"("Keine mehr!"): Mit diesem Spruch gingen am 3. Juni 2015 Tausende Frauen* und Queers in Argentinien auf die Straße, um ein Ende der Gewalt an Frauen* und Queers zu fordern. Die radikalen, militanten und vielfältigen Protesten, die daraus folgten, erschütterten die argentinische Regierung und leiteten massive gesellschaftspolitischen Veränderungen ein.
Weltweit inspirierte Ni Una Menos Argentinien eine neue Welle der Frauen*bewegung, die sich heute mit ihrem intersektionalen Ansatz gegen das Patriarchat und für ein solidarisches Miteinander einsetzt.
Im @Synnika zeigen wir im Rahmen einer Fotoausstellung Bilder von Demonstrationen in Argentinien und geben mit zwei Veranstaltungen eine Einführung in das Thema Femizide im deutschen Kontext.

_source_ : https://www.facebook.com/events/1864246958869…