kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 28. März 2020 - 13:00

Topfschlagen für den Hessischen Mietendeckel

Wir machen Lärm für einen hessischen Mietendeckel!

Wir kämpfen für eine radikale Kursänderung in der Wohnpolitik! Um sichere und bezahlbare Wohnungen für alle Menschen zu gewährleisten und um sozial und ökologisch lebendige Städte zu schaffen, ohne Armut, Wohnungslosigkeit und Diskriminierung.
Deshalb beteiligt sich das Bündnis Mietenwahnsinn-Hessen am internationalen Housing Action Day gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung. Wir fordern die sofortige Einführung eines hessenweiten Mietendeckels. Nicht nur jeder Topf braucht einen Deckel, sondern auch die Mieten in Hessen!

Kommt am 28. März um 13 Uhr zur Aktion an der Hauptwache in Frankfurt und bringt einen Topfdeckel und Kochlöffel mit. Wir wollen Lärm für einen hessischen Mietendeckel machen. Die Aktion wird von einer Samba-Gruppe unterstützt.

Es reden u.a. Michael Rudolph (DGB Hessen-Thüringen), Lukas Siebenkotten (Deutscher Mieterbund) und Annette Wippermann (Der Paritätische Hessen). Außerdem redet ein*e Vertreter*in der Mieter*inneninitiativen und Stadtteilgruppen.

https://www.housing-action-day.net/
https://menschenrecht-wohnen.org/

_source_ : https://de-de.facebook.com/events/28143080949…