kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 24. Oktober 2020 - 12:00

Demo gegen Tierversuche

Anlässlich des internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche (www.tag-zur-abschaffung-der-tierversuche.de/), der im April nicht begangen werden konnte, aber nun nachgeholt wird, möchten wir wieder gemeinsam mit Euch aller Tiere in den Versuchslaboren gedenken.

Der jüngste Skandal im LPT (Labor für Pharmakologie und Toxikologie, Hamburg) hat erneut einer breiten Öffentlichkeit gezeigt, wie rücksichtslos und brutal im Bereich der medizinischen "Forschung" mit Tieren umgegangen wird. Die Bilder aus diesem Labor reihen sich nahtlos ein in die Reihe tierschutzrechtlicher Verstöße deutscher Versuchslabore der letzten Jahre.

Doch nicht nur die Fälle von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz sind öffentlich anzuprangern, sondern das Prinzip Tierversuch an sich. Tierversuche sind nicht nur ethisch verwerflich, sondern auch in wissenschaftlicher Hinsicht sinnlos, da sich die Ergebnisse aus Tierversuchen nicht auf den Menschen übertragen lassen. Auf Grund der Fixierung auf den Tierversuch stagniert die medizinische Forschung, wenn es beispielsweise um Krankheiten wie Krebs, Parkinson oder Alzheimer geht. Dabei stehen bereits zahlreiche tierversuchsfreie Methoden zur Verfügung, die genutzt und weiterentwickelt werden können.

Bei der Mahnwache am 24. Oktober am Brockhausbrunnen in Frankfurt werden wir einen Infostand aufbauen, über den Irrtum Tierversuch aufklären und Auswege aufzeigen. Links und rechts vom Stand wollen wir eine Silent Line bilden und Schilder präsentieren, die Missstände im System benennen. Außerdem werden auf einem Bildschirm Aufklärungsfilme zum Thema "Tierversuche" gezeigt. Wir machen auf das sinnlose Leid der Tiere in den Laboren aufmerksam und fordern eine moderne, tierversuchsfreie, humanbasierte Forschung. Medizinischer Fortschritt ist wichtig, Tierversuche sind der falsche
Weg! Die Demo an sich wird von 12-15 Uhr stattfinden. Der Infostand wird bis 17 Uhr vor Ort sein.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
◥ CORONA-AUFLAGEN
- Bitte kommt nur zur Demo, wenn ihr keine Krankheitssymptome wie Husten, Halsschmerzen oder Fieber aufweist!
- Maskenpflicht
- 2 Meter Abstand zu anderen Demoteilnehmer*innen
- 3 Meter Abstand zu Passant*innen
- Desinfektionsmittel steht an Infoständen bereit.
◥ HINWEISE ZUR DEMOTEILNAHME
- Parteiwerbung, Werbung für religiöse Gruppierungen und Personen mit menschenfeindlichen oder diskriminierenden Weltanschauungen sowie entsprechende Plakate sind auf der Demonstration nicht erwünscht.

_source_ : https://www.facebook.com/events/7843132921465…