Thema : AntiFa
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Donnerstag, 5. November 2020 - 19:00

Feurio! Es brennt schon viel zu lange…

Gemeinsam gegen rechten Terror in Staat, Behörden und auf der Straße.

Aktionen zum Prozessauftakt anlässlich der Serie von Brandanschlägen auf linke Wohn- und Kulturprojekte im Rhein-Main-Gebiet 2018 und 2019

Demonstration

Donnerstag, 5. November 2020, 19 Uhr
Kaisersack, Frankfurt Hauptbahnhof

Kundgebung

Freitag, 6. November 2020, 9 Uhr
Gerichtsstraße, Landgericht Frankfurt

Zwischen September 2018 und Juli 2019 wurden insgesamt 12 Brandanschläge auf linke Projekte in Frankfurt,Hanau und Schwalbach am Taunus verübt. Bei zwei Brandstiftungen dieser Serie wurde der Täter auf frischer Tat ertappt und der Polizei übergeben. Wie so oft geben sich die Ermittlungsbehörden alle Mühe, seine rechteGesinnung zu verleugnen. Wir werden den Prozess, der am 6. November vor dem Landgericht in Frankfurt beginnt, öffentlichkeitswirksam und kritisch begleiten, damit die Brandanschläge nicht einfach als die Taten eines verwirrten Einzeltäters entpolitisiert werden können. Auch zu den geistigen Brandstifter*innen in Staat und Gesellschaft wollen wir nicht schweigen. Tagtäglich befeuern Rassismus, Ausbeutung und Konkurrenz ein Klima, das rechte Täter*innen ermutigt, zur Tat zu schreiten. Wir wollen das nicht weiter hinnehmen! Deshalb beteiligt euch an den Aktionen, kommt zum Prozess und informiert euch auf:

rheinmain-doku.org
twitter.com/feurio161
instagram.com/feurio161

Weitere Infos und Aufruf folgen…

_source_ : https://www.rheinmain-doku.org/feurio-es-bren…