kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 27. Februar 2021 - 18:00

Raus aus der Defensive:

Wie wird linke Politik wieder handlungsfähig?

Online-Podiumsdiskussion u.a. mit Vertreter*innen von:

-ökologisch-radikal-links

-Kritik&Praxis

-Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE)

-t.b.a. / weitere folgen in Kürze!

Link: https://zoom.us/j/91496038789?pwd=YnhsamVJWEd…

Trotz anhaltender Pandemie war das letzte Jahr geprägt von linken Kämpfen: Widerstand im Dannenröder Forst, Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt, antifaschistische Interventionen gegen die verschwörungstheoretische 'Querdenken'-Bewegung, Tarifauseinandersetzung, feministische Mobilisierungen für das Recht auf Abtreibung und vieles mehr.
Doch obwohl in diesen Kontexten durchaus einzelne Erfolge erzielt werden konnten, wirkt die gesamtgesellschaftliche Situation weiter statisch. Linke Politik erscheint zumeist als eine Serie von lose verbundenen Abwehrkämpfen, nicht als ein Organisationsprozess für eine grundlegend andere Gesellschaft. Fundamentale Kritik und emanzipatorische Perspektiven spielen in der breiten Öffentlichkeit kaum eine Rolle. Gesellschaftlicher Unmut scheint aktuell eher einen Ausdruck in autoritären und reaktionären Bewegungen zu finden statt einen Ausgangspunkt für eine Überwindung kapitalistischer Verhältnisse zu bieten. Im Kontext der Podiumsdiskussion wollen wir deshalb unter anderem den Fragen nachgehen, worin die Gründe für die diagnostizierte Bedeutungslosigkeit der Linken liegen, inwiefern die Corona-Pandemie damit im Zusammenhang steht, und wie eine wirksame linke Praxis in Zukunft aussehen könnte.

_source_ : https://www.facebook.com/events/8959015311756…
_source_ : message received on 20. Februar 12 Uhr