kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 20:00

24.Juni: Erich Mühsam und die Räterepublik

Erich Mühsam war ein deutscher Anarchist und Schriftsteller, der mit seinen Werken und Schaffen bis heute eine wichtige Grundlage zur Analyse der gesellschaftlichen Potenziale bietet. Nach seinen Erfahrungen in der Münchner Räterepublik von 1919 suchte er die Annäherung zwischen anarchistischen und kommunistischen Ideen und schuf in den folgenden Jahren ein umfassendes Werk, das 1932 kurz vor seiner Ermordung durch die Nazis im Jahr 1933 noch veröffentlicht werden konnte. In "Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat" finden sich viele Parallelen zum Paradigma der kurdischen Bewegung und dem demokratischen Konföderalismus, wodurch Mühsams Vorschläge eine neue Aktualität bekommen.

Online Login via Zoom: zoom.us/j/92817782222

Datum: 24.Juni 2021

Begin: 20 Uhr

Eine Veranstaltungsreihe der Initiative Geschichte und Widerstand.

_source_ : https://wasistdiekommune.noblogs.org/post/202…