kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 19:00

Grenzenlose Hilfe? - Nothilfe in Krisensituation

Vortrag im Rahmen einer Reihe der Studierendengruppierung IPPNW an der Uni Lübeck. Mit Radwa Khalid-Ibrahim von medico.

Initiiert wird die Vortragsreihe von der Studierendengruppierung "IPPNW - Medizinerinnen und Mediziner in sozialer Verantwortung", um besser zu verstehen, welche Schwerpunkte und Ziele einige der großen NGOs und Hilfsorganisationen haben, die internationale Einsätze von medizinischem Personal in Krisengebieten koordinieren. Medizinstudierende sollen dadurch einen Einblick gewinnen können, sodass sie im Berufsalltag als qualifizierte Ärztinnen und Ärzte dort helfen können, wo die Hilfe akut gebraucht wird. Auch kritische Rückfragen sind erwünscht, um z.B. klar abzugrenzen, was medizinische Nothilfe leisten kann und was sie eben auch genau nicht leisten kann, wo ihre Grenzen erreicht sind.

Radwa Khalid-Ibrahim ist Politikwissenschaftlerin und Mitarbeitende bei medico international. Sie wird erzählen was medico unter kritisch-solidarischer Zusammenarbeit versteht. Im Anschluss kann diskutiert werden, inwieweit medizinische Nothilfe als Konzept zu hinterfragen ist.

Infos zur gesamten Vortragsreihe

_source_ : https://www.medico.de/termin/2021-06-24/grenz…