kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Dienstag, 30. November 2021 - 20:15

Wie entstand die Antifa? Ein Vortrag von Bernd Langer

[Achtung neuer Veranstaltungsort: Rödelheimer Str. 14 (Hinterhaus), FFM Bockenheim]

Bernd Langer ist seit 1977 mit der autonomen Szene verbunden und war vor allem an der Organisierung der autonomen Antifa-Bewegung beteiligt. Er war in den 1990er-Jahren bekanntes Mitglied der Autonomen Antifa (M) in Göttingen sowie des bundesweiten Antifa-Organisationsversuches Antifaschistische Aktion/ Bundesweite Organisation (AA/BO). Darüber hinaus prägte die von ihm ins Leben gerufene Initiative KuK (Kunst und Kampf) durch Plakate, Gemälde und Agitprop nachhaltig die Ästhetik der Antifa-Bewegung. Bernd Langer ist der Autor mehrerer Bücher, u.a. des 2014 erschienen Titels "Antifaschistische Aktion - Geschichte einer linksradikalen Bewegung". Der Vortrag möchte die Entwicklungslinien der heutigen Antifa nachzeichnen und dabei deren Ansätze und Konzepte genauer analysieren.

_source_ : message received on 22. November 17 Uhr