kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Samstag, 28. Januar 2023 - 18:00

Soli Abend und Vortrag

Polizeiliche Besatzung und Gentrifizierung - Perspektiven der Verteidigung von Exarchia gegen die Agenda von Nea Dimokratia

Es war eines der entscheidenden Wahlversprechen der rechten Partei Nea Dimokratia, den Stadtteil Exarchia von Athen zu befrieden, aufzuräumen und die anarchistische Utopie dort zu zerschlagen. Seit der Regierungsübernahme 2019 drücken sie eine aggressive Agenda gegen die Bewohner*innen und die politischen Strukturen in dem Viertel durch. Hypergentrifizierung, Friedhofsruhe in den Universitäten, der Bau einer Metro Station, die Zerstörung von Grünflächen sind Ziel und Methode zugleich um die soziale Basis in der rebellischen Nachbarschaft zu beseitigen.
Dagegen formiert sich Widerstand in Exarchia, die Besatzungstruppen werden angegriffen, ebenso die Profiteure der Politik von ND. Es geht dabei nicht alleine um die Selbstverteidigung eines kleinen Territoriums sondern auch darum, die vermeintliche Unbezwingbarkeit staatlichen Machtanspruchs vorzuführen. Die Gewalt der Polizei ermöglicht neue Bündnisse, in denen unterschiedlichste Akteur*innen zusammenfinden.
Der Widerstand braucht auch Geld, wegen Repressionskosten und um praktische Interventionen durchführen zu können. Bringt eure Solikassen mit!

_source_ : message received on 19. Januar 12 Uhr