Thema : AntiRa
kommentieren (0)Mitfahrzentrale SendeniCalTeilen

Dienstag, 15. Oktober 2019 - 19:00

Eine ehrenwerte Familie: Die Microphone Mafia - mehr als nur Musik

Lesung mit Kutlu Yurtseven und Rossi Pennino


"Begeistert", "beeindruckt", "bewegt" sind häufige Reaktionen auf Konzerte von "Bejarano & Microphone Mafia". Sie gäben "Mut, sich gegen Rassismus und Krieg auszusprechen". Die Geschichte der Microphone Mafia und die persönliche Geschichte dieser beiden findet sich im Buch. Stets standen sie für das Selbstbewusstsein des HipHop, das nicht nach dem Lebenslauf fragt. Das NSU-Attentat in der Kölner Keupstraße erfuhr Kutlu aus der Nähe.
Gastbeiträge von Esther und Joram Bejarano, Chaoze One, Murat Güngör, Hannes Loh (Anarchist Academy) u.a. runden das Buch ab.

Kutlu Yurtseven, Jahrgang 1973, Gründungsmitglied von Microphone Mafia, rappt auf Türkisch und Deutsch. Nach den NSU- Anschlägen Beteiligung an der Initiative "Keupstraße ist überall". Arbeitet als Ganztagskoordinator an einer Schule; Rosario "Rossi" Pennino, Jahrgang 1972, Gründungsmitglied von Microphone Mafia, rappt auf Italienisch, Neapolitanisch und Deutsch. Arbeitet als Koch in einer Großkantine.

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt/Main
Veranstalter*innen: Club Voltaire & PapyRossa Verlag

_source:_ http://www.gegenbuchmasse.de/2019.html

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare